JETZT 5% AUF ALLE ARTIKEL SPAREN
GUTSCHEINCODE: BLACK5

Mercedes Reifen mit MO Markierung - Reifenkennzeichnungen

Mercedes Reifen mit MO Markierung - Reifenkennzeichnungen

Was bedeutet die Kennzeichnung MO, MO1 oder MOE auf Mercedes Reifen? Und was Mercedes Benz damit zu tun? Das erläutern wir Dir einmal kurz und kompakt in den nachfolgenden Zeilen.

Was bedeutet MO auf einem Reifen?

"MO" wird verwendet, um Reifen mit speziellen Spezifikationen für Mercedes Fahrzeuge zu kennzeichnen und steht für "Mercedes Original". Diese Mercedes Originalreifen sind genaustens auf die Eigenschaften von Mercedes Fahrzeugen abgestimmt. Da die Erwartungen der Fahrzeughersteller an ihre Reifen immer weiter steigen, steigt auch die Zahl der Sonderanfertigungen, die mit MO gekennzeichnet werden müssen. Diese Originalreifen besitzen einen extrem hohen Qualitätsstandard, nachdem sie geprüft werden, denn Mercedes lebt auch bei Reifen das Prinzip „Das Beste oder nichts“. Egal ob Sommer- oder Winterreifen, wenn der Reifen mit der MO Reifenkennzeichnung versehen ist, kannst Du Dir sicher sein, dass es sich um die beste Qualität handelt.

Wofür steht MO1?

Neben der allgemeinen Reifenkennzeichnung MO gibt es bei Mercedes noch zwei weitere, speziellere Kennzeichnungen für Originalreifen. „MO1“ steht auf Reifen die explizit für AMG Fahrzeuge entwickelt wurde. Man spricht dabei auch von AMG Reifen. Die MO1 Hochleistungsreifen verfügen über eine Vielzahl von Merkmalen, die es Dir ermöglichen, mit hohen Geschwindigkeiten zu fahren und trotzdem präzise in den Kurven zu bleiben, während sie gleichzeitig eine lange Lebensdauer haben und Dir maximale Sicherheit gewährleisten! Das ist der Qualitätsanspruch von AMG. Wenn Du diese Art von Rennreifen auf Dein Auto montierst, wird das Fahren sicherer, weil sie speziell für jedes Modell entwickelt wurden und den Fahrern ein noch angenehmeres Erlebnis von Anfang bis Ende bieten.

Was bedeutet eine MOE Reifenkennzeichnung?

Reifen mit der Markierung „MOE“ stehen für „Mercedes Original Extended“. Diese Mercedes Originalreifen besitzen eine zusätzliche Verstärkung der Seitenwände, was bedeutet, dass sie auch im platten oder beschädigten Zustand noch weitergefahren werden können. Im Allgemeinen auch als „Runflat-Reifen“ bekannt. Damit hast Du die Möglichkeit bei einer Panne noch zur Werkstatt zu fahren und musst nicht erst aufwendig selbst das Reserverad montieren.


Wähle jetzt Deine Automarke!